Wie die Feigheit der Elite Unternehmenserfolg verhindert

»Was haben Sie sich da für einen Fehler erlaubt? Das ist ja unglaublich, das hätte Ihnen niemals passieren dürfen!«

Der Groll verschwindet und zwei Wochen später folgt ein Gespräch der ganz anderen Art: »Wir würden Ihnen gerne einen unbefristeten Arbeitsvertrag anbieten.«

Moment, was? Das macht doch keinen Sinn, oder? Dem Mitarbeiter erst einen Einlauf verpassen und dann trotzdem fest anstellen. “Wie die Feigheit der Elite Unternehmenserfolg verhindert” weiterlesen

Der Job: Energiequelle des Alltags

Der Aufstieg ist getan. Die Spitze erreicht, zur Geschäftsleitung aufgestiegen, zum Vorstand ernannt, Parterstatus geschafft.

Was auch immer es in Ihrem Fall ist oder war, jetzt stehen Sie ganz oben. Die Karriereleiter kennen Sie fortan nur noch aus einer Richtung: von der obersten Sprosse herunterblickend. Was für eine Aussicht!
Bis … ja, bis Sie erst mal ein paar Jahre da oben waren. “Der Job: Energiequelle des Alltags” weiterlesen

Das Dilemma der Menschheit

Ach ja, die selbsternannten Adrenalin-Junkies – die sich an Gummibändern in die Tiefe stürzen, mit einem Stück Stoff am Rücken aus Flugzeugen springen, abseits der Pisten durch menschenhohen Tiefschnee fahren und ungesichert Berge erklimmen. Die glauben, unter Adrenalin wären sie die großen Helden, kampfbereit, voller Energie und unbesiegbar. Das Leben funktioniert aber anders. “Das Dilemma der Menschheit” weiterlesen

Nur Mut

»Du kommst ja nie in Stress, oder?«

Ich sitze im Garten meines Schwagers. Die Steaks brutzeln über den Kohlen und wir genehmigen uns das erste Bier.

»Nö, ich wüsste nicht, warum. Was soll ich denn machen? Die Leute sind im Freibad. Bei dem schönen Wetter will doch keiner im Seminar sitzen.«

Er wendet die Steaks und schlägt vor: »Ich würde zumindest morgens Sport machen.«

Da kann ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Er hat eine riesige Wampe. Und klar, weiß ich, wie Sport geht. Und ich weiß auch, dass Sport gut für den Körper ist und das allgemeine Wohlbefinden steigert.

Von Mut und Leidenschaft

Tja … heute mache ich aber immer noch keinen Sport. Warum?

“Nur Mut” weiterlesen