»Zufrieden« ist noch lange nicht »glücklich«

Wenn das nicht zufrieden macht: Kostenloses Obst im Büro, Arbeitshandy, viele Freiheiten, Müslibar – die meisten Menschen wissen, warum sie sich für ihren Job entschieden haben. Damals. Als er neu war und vielversprechend. Als sie täglich engagiert und motiviert ins Büro fuhren. Als die Arbeit Spaß machte.

Und heute? “»Zufrieden« ist noch lange nicht »glücklich«” weiterlesen

Wie Sie dem Post-Holiday-Syndrom den Gar ausmachen

Der Urlaub ist zu Ende – so ein Mist! Zurück aus den Ferien geht’s morgens wieder ins Büro und die Unlust ist noch größer als an manch anderen Tagen. Schlechte Laune, keine Motivation und mit dem Kopf noch am Strand oder in den Bergen, bevor Ihre Gedanken darum kreisten, wie furchtbar es Ihnen jetzt geht.

Mittlerweile haben Mediziner sogar schon einen Begriff für dieses Phänomen gefunden: Das Post-Holiday-Syndrom. Klingt doch echt böse, nach einer richtig schweren Krankheit. Oder? “Wie Sie dem Post-Holiday-Syndrom den Gar ausmachen” weiterlesen

Burnout: Unvermeidbare Krankheit oder faule Ausrede?

Ich habe einen Vorschlag für Sie. Fragen Sie sich einmal: »Was möchte ich im Leben?« Nicht erst morgen oder irgendwann. Gleich jetzt!

Diese Frage stellen sich die meisten nämlich höchstens dann, wenn sie schon so richtig in der Scheiße stecken. “Burnout: Unvermeidbare Krankheit oder faule Ausrede?” weiterlesen

Für im Alltag Gefangene: Wie Sie dem täglichen Murmeltier entkommen

Denken Sie einmal an Ihren ersten Job zurück. Die Aufregung am ersten Tag, die Freude über jeden Erfolg und jedes erreichte Ziel. Jeder Tag war der Hammer, jeden Tag gab es etwas Neues und überhaupt sind Sie pausenlos mit stolz geschwellter Brust und bester Laune umhergelaufen. “Für im Alltag Gefangene: Wie Sie dem täglichen Murmeltier entkommen” weiterlesen

Nur Mut

»Du kommst ja nie in Stress, oder?«

Ich sitze im Garten meines Schwagers. Die Steaks brutzeln über den Kohlen und wir genehmigen uns das erste Bier.

»Nö, ich wüsste nicht, warum. Was soll ich denn machen? Die Leute sind im Freibad. Bei dem schönen Wetter will doch keiner im Seminar sitzen.«

Er wendet die Steaks und schlägt vor: »Ich würde zumindest morgens Sport machen.«

Da kann ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Er hat eine riesige Wampe. Und klar, weiß ich, wie Sport geht. Und ich weiß auch, dass Sport gut für den Körper ist und das allgemeine Wohlbefinden steigert.

Von Mut und Leidenschaft

Tja … heute mache ich aber immer noch keinen Sport. Warum?

“Nur Mut” weiterlesen