Alltag, kill me now!

„Es ist großartig! Gestern haben wir den ersten Auftrag aufgrund meines Angebots bekommen. Das hat mich so gefreut, dass ich den Abschluss gleich mit meiner Frau gefeiert habe. Und dann habe ich mich voller Elan an den nächsten Auftrag gemacht.“

Mein Freund steht mit strahlenden Augen vor mir, schäumt beinahe über vor Energie. Erst kürzlich hatte er einen neuen Bereich in seinem Unternehmen übernommen und war ganz aus dem Häuschen, als er seinen ersten Erfolg verbuchen konnte.

“Alltag, kill me now!” weiterlesen

Mitten ins Ziel: Wie Ihre Visionen nicht länger unerreichbar scheinen

Tom hat nur ein Ziel: sich schnell genug wegducken, damit seine Frau ihn verfehlt, wenn sie ihm mal wieder einen Teller an den Kopf schleudert.

Tom ist einer meiner Coachees, der im echten Leben anders heißt. Und mit seiner temperamentvollen, italienischen Frau ist er seit mehreren Jahren verheiratet. Früher lief die Beziehung auch sehr gut. Heute fühlt sich das Ziel vom ewigem Glück und trauter Zweisamkeit sehr weit entfernt an.

Wenn die Distanz zum gewünschten Ziel scheinbar immer weiter wächst, gilt es aufzupassen: “Mitten ins Ziel: Wie Ihre Visionen nicht länger unerreichbar scheinen” weiterlesen

Wie hoch ist Ihre Lebensqualität?

Die meisten Menschen glauben, ihre Lebensqualität hinge von ihren Lebensumständen ab. Also von dem, was von außen vorgegeben ist. Zum Beispiel ob sie einen sicheren Arbeitsplatz und ein „gutes“ Einkommen haben. Oder wie ihr Chef mit ihnen umgeht. Ob sie an einem schönen Ort und in schönen Räumen wohnen. Wie gesund sie sind. Und so weiter.

Aber ich glaube das nicht.

Wenn Sie mich fragen, wovon es abhängt, ob jemand seine Lebensqualität hoch oder niedrig einschätzt, dann sage ich: “Wie hoch ist Ihre Lebensqualität?” weiterlesen

Wie Sie erfolgreich werden, indem Sie Grenzen verschieben

Harry Potter legt sich seinen Umhang um und verschwindet – also nicht physisch, aber er ist plötzlich nicht mehr sichtbar. In der realen Welt völlig undenkbar, oder?

“Wie Sie erfolgreich werden, indem Sie Grenzen verschieben” weiterlesen

Bühne frei für Ihren Willi: Endlich selbstbestimmt leben

Donald Trump mischt die Welt auf – die möglichen Auswirkungen für Deutschland sind angsteinflößend. Die EU verbietet Buntstifte und Malfarben mit Blei – wie jetzt, die habe ich bisher auch benutzt! Der deutsche Staat bestimmt, wer Paternoster fahren darf – so ein Schwachsinn! Die Kommunen schreiben vor, wann welche Bäume auf privaten Grundstücken gefällt werden dürfen. Ein Wunder, dass Ihnen und mir nicht irgendwer vorschreibt, wann wir aufstehen dürfen oder schlafen gehen müssen.

Die Folge “Bühne frei für Ihren Willi: Endlich selbstbestimmt leben” weiterlesen

Wie die Feigheit der Elite Unternehmenserfolg verhindert

»Was haben Sie sich da für einen Fehler erlaubt? Das ist ja unglaublich, das hätte Ihnen niemals passieren dürfen!«

Der Groll verschwindet und zwei Wochen später folgt ein Gespräch der ganz anderen Art: »Wir würden Ihnen gerne einen unbefristeten Arbeitsvertrag anbieten.«

Moment, was? Das macht doch keinen Sinn, oder? Dem Mitarbeiter erst einen Einlauf verpassen und dann trotzdem fest anstellen. “Wie die Feigheit der Elite Unternehmenserfolg verhindert” weiterlesen

Sorgen? Ohne mich!

»Du musst einfach positiv denken.«

»Ich probiere es ja.«

Oh, wenn ich so etwas höre, steigt mir beinahe Dampf aus den Ohren. Welch ein absoluter Blödsinn!

Schon allein durch die Formulierung »Du MUSST« ist das Positive schon gestorben. Müssen tut niemand etwas. Und der andere hat nicht verstanden, dass probieren nicht geht. Entweder er denkt positiv, oder er tut es nicht. Da gibt es nichts zu probieren. Punkt. “Sorgen? Ohne mich!” weiterlesen